Allgemein featured neurologie

Neuropsychologen finden

Neuropsychologinnen und Neuropsychologen sind SpezialistInnen. Nach dem Studium der Psychologie haben sie zuerst die mehrjährige Ausbildung zum klinischen Psychologen abgeschlossen. Anschließend müssen sie eine aufwendige theoretische und klinische Ausbildung speziell in der Neuropsychologie absolvieren. Erst dann können und dürfen sie Menschen mit Störungen von Kognition uns Verhalten nach Hirnerkrankungen kompetent untersuchen und behandeln. Von der jeweils anderen Seite kommend ergänzen sich kognitive Neurologie und Neuropsychologie.  Gerade bei PatientInnen mit komplexeren Störungen der Kognition oder des Verhaltens sollte eine Zusammenarbeit der beiden Berufsgruppen angestrebt werden.

Wie finde ich eine Neuropsychologin/einen Neuropsychologen?

Freiberufliche Neuropsychologinnen und Neuropsychologen in Ihrer Umgebung finden Sie auf der Homepage der Gesellschaft für Neuropsychologie Österreich.Gesellschaft für Neuropsychologie Österreich - die Fachgesellschaft der Neuropsychologen

Finanzielles?

Es werden zwar die Kosten für neuropsychologische Diagnostik, in der Regel leider aber nicht die Kosten für neuropsychologische Therapie von den Krankenkassen übernommen. Bitte informieren Sie sich darüber im Vorfeld bei Ihrem Facharzt oder Ihrem/r Psycholog/in.