neurologie

I can! I will!

das logo von i-can-i-will, einer Form von Demenz Selbsthilfe

Eine spezielle Form zur Demenz Selbsthilfe

Neben der fachlichen Information durch Experten sind auch die Erfahrungsberichte von Betroffenen und Angehörigen wichtig um den Alltag mit Demenz bewältigen zu können.

Eine interessante Form eigene Erfahrungen von Demenzerkrankten und Ihren Angehörigen zu präsentieren findet sich auf I Can!, I Will!, einer Initiative von Alzheimer’s Disease International. Jedem der Englisch lesen kann, empfehle ich die sehr authentischen, teilweise auch witzigen Erfahrungsberichte. Gerade auch viele Beiträge, die Patientinnen und Patienten selbst verfasst haben, zeigen sehr schön. Es ist auch möglich mit der Diagnose einer Demenzerkrankung aktiv am sozialen und intellektuellen Leben teilnehmen zu können.

Leider wird die Seite nicht mehr upgedatet. Daher kann auch die Aktualität nicht garantiert werden.

Die Site ist auf Englisch. Nur wenn Sie Lust auf unbeabsichtigte Komik haben,  sollten Sie die angebotene automatische Übersetzung ins Deutsche nützen! 😉

In addition to expert advice, first hand experience by patients and relatives is very helpful to cope with the difficult situation of suffering from dementia or caring for a relative with this condition.

An interesting format to present first-hand experiences from patients with dementia and their relatives is presented in I Can, I Will!, an initiative of Alzheimer’s Disease International. I recommend to read these authentic, partly even funny reports. Specially, the reports of patients themselves demonstrate very clearly to what an extent it is possible even for people with dementia to take actively take part in social and intellectual life.

Unfortunately the site will not be updated anymore. So, actuality cannot be taken for granted.